Aussteller gesucht

0

Wer sich mit einem Stand am Rasteder Weihnachtsdorf beteiligen möchte, sollte sich bei der Residenzort Rastede GmbH melden

lü | Ob Glaskunst oder Advents-Dekoration, ob Gestricktes, Gebackenes oder Gebrautes, ob Schmiedekunst oder Papier-Design: Die Residenzort Rastede (RR) GmbH sucht weitere Aussteller, die sich mit einem Stand am Rasteder Weihnachtsdorf beteiligen möchten. „Wir haben noch Hütten an Kunsthandwerker und andere Aussteller zu vermieten“, so die RR GmbH.

An zwei Wochenenden öffnet die kleine Budenstadt auf dem Kögel-Willms-Platz ihre Pforten: vom 2. bis zum 4. Dezember und vom 9. bis zum 11. Dezember. Am 9. Dezember findet zudem eine lange Einkaufsnacht des lokalen Handels statt, die zusätzlich Gäste anziehen wird.

Interessenten melden sich bei der Residenzort Rastede GmbH per E-Mail (info@residenzort-rastede.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 04402 / 8638550.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken