Führung durch die St.-Ulrichs-Kirche

0

Zusatzthema: die historischen Fenster

Am Sonntag, 1. Mai, findet in der Zeit von 16 bis 17 Uhr eine öffentliche Führung durch die St.-Ulrichs-Kirche mit der Krypta statt.

Ein besonderes Augenmerk wird die Gästeführerin diesmal auf die Fenster der Kirche legen. Vier der elf Fenster zeigen Bildmotive, auf die die Gästeführerin näher eingehen wird. Drei Fenster wurden 1909, eines 1959 zum 900-jährigen Jubiläum der St.-Ulrichs-Kirche vom Hause Oldenburg gestiftet.

Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde und kostet vier Euro für Teilnehmer ab 18 Jahren. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Eine Anmeldung ist telefonisch bis Freitag, 29. April, unter Tel. 04402 / 8638550 erforderlich.

Während der Veranstaltung sollen sowohl die Teilnehmenden als auch die Gästeführerinnen geschützt werden. „Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, weiterhin auf die 3G-Regelung bei Führungen zu bestehen“, teilt die Tourist-Information mit.

Weitere Termine für öffentliche Kirchenführungen sind der 4. Juni und der 3. Juli.

Gerne können Gästeführungen auch für Gruppen zum Wunschtermin gebucht werden. Auskünfte gibt es unter Tel. 04402 / 8638550.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken