Zutritt nur mit FFP2-Maske

0

Neue Regel für den Besuch von Rathaus und Kreishaus

lü | Mit der Einführung der Corona-Warnstufe 2 in Niedersachsen gilt im Rasteder Rathaus und auch im Kreishaus in Westerstede eine FFP2-Maskenpflicht. Die Regelung ist für alle gültig. Die Gemeinde weist darauf hin, dass der Zutritt zum Rathaus trotz Corona-Warnstufe 2 auch weiterhin unter Einhaltung der 3G-Regelung möglich ist. Es erfolgt keine Ausweitung auf 2G-plus. Das gilt auch für den Besuch des Kreishauses.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken