#AlleFürsKlima

0

Hunderte gehen in Rastede für mehr Klimaschutz auf die Straße

Von Kathrin Janout

Rastede ist heute erneut Teil des Globalen Klimastreiks geworden. Hunderte Schülerinnen und Schüler, aber auch viele Erwachsene starteten am Vormittag von der KGS Wilhelmstraße zu einem Protestmarsch durch den Ort bis zur abschließenden Kundgebung vor dem Rathaus. Zum Streik aufgerufen hatte die Gruppe Fridays for Future, die auf diese Weise ein Zeichen für eine klimagerechte Zukunft setzen wollen. „Lasst uns die anstehende Bundestagswahl zur Klimawahl machen!“, hieß es aus den Reihen der Aktivisten.