Bogenschießen und Cupcakes backen

0

Die Ferienaktionen der Gemeinde Rastede bieten auch in diesem Sommer jede Menge Abwechslung

rr | Rund 60 Aktionen bietet die Jugendpflege der Gemeinde Rastede in den Sommerferien an. Interessierte können sich ab sofort online über das Programm informieren und für gewünschte Aktivitäten anmelden. Ob sportlich, musikalisch oder eher kreativ – die Palette an Angeboten ist einmal mehr sehr breit gefächert. In den meisten Fällen handelt es sich um Kooperationen mit engagierten Partnern, darunter viele Vereine. „Aktionen, die in der Vergangenheit besonders beliebt waren, bieten wir nach Möglichkeit mehrfach an“, berichtet Jugendpflegerin Ulrike Hagendorff. Außerdem kann bei mehreren Veranstaltungen zum selben Thema zwischen verschiedenen Altersgruppen differenziert werden. Zu finden ist das vollständige Programm im Internet unter rastede.feripro.de.

Dort können sich Interessierte bis einschließlich Sonntag, 4. Juli, anmelden. Auf Schnelligkeit kommt es dabei nicht an: „Sollte es für einzelne Angebote am Ende mehr Anmeldungen als Plätze geben, entscheidet das Los“, sagt Hagendorff. Darüber hinaus lassen sich auf der Internetseite Prioritäten unter den gewählten Veranstaltungen festlegen und Wünsche zur Zusammenstellung der Gruppen äußern.

Egal ob Stand-Up-Paddling, Abenteuergolf oder Bogenschießen, ob Schnupperkurse zu Saxophon, Schlagzeug oder Gitarre, ob Traumfänger-Basteln, Blumengestecke kreieren oder Cupcakes backen – „es ist für jeden etwas Interessantes dabei“, ist sich Hagendorff sicher. Allerdings ist auch klar: Das Programm ist angesichts der Corona-Pandemie unter Vorbehalt zu verstehen. „Sollte die aktuelle Situation eine Durchführung bereits gebuchter Aktionen nicht zulassen, werden wir die geplanten Teilnehmenden schnellstmöglich informieren“, sagt Hagendorff. Auf der anderen Seite könnte es sein, dass durch weitere Lockerungen Plätze aufgestockt oder weitere Veranstaltungen ermöglicht werden. „Wir halten die Internetseite so aktuell wie möglich“, verspricht Hagendorff, „es lohnt sich also, öfter mal einen Blick darauf zu werfen.“

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken