Alles zum Basteln in einer Tüte

0

Der Kunst- und Kulturkreis Rastede (KKR) stellt Ideen und Materialien zur Verfügung

kj | Der Kunst- und Kulturkreis Rastede hat die „Kunstwerkstatt@home“ ins Leben gerufen. Im Palais können Kinder bunte Tüten abholen, die zwei Bastelideen und das dazu passende Material enthalten. Zurzeit werden Rennautos und lustige Kraken gebastelt. Ursula Meyer, ehrenamtliche Mitarbeiterin im KKR, hat Anleitung, Vorlagen und Materialien zusammengestellt. „Es ist wirklich toll, dass sie das macht“, freut sich Palaisleiterin Claudia Thoben. „Die Tüten werden sehr gerne genommen.“

Entstanden war die Idee zur „Kunstwerkstatt@home“ in der Zeit, als aufgrund von Corona keine Kreativ-Angebote für Kinder stattfinden konnten. Mittlerweile gab es schon zwei Ferienworkshops vor Ort, trotzdem werde das Angebot der Basteltüten weiterhin bestehen bleiben. Die Tüten können während der Öffnungszeiten kostenlos abgeholt werden. Die jungen Künstlerinnen und Künstler sind aufgerufen, die Ergebnisse ihrer Kreativität unter #kunstwerkstattpalaisrastede auf Instagram zu zeigen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken