Dennis Rohde will wissen, wo der Schuh drückt

0

SPD-Abgeordneter kommt am Donnerstag zur Bürgersprechstunde nach Wahnbek

lü | Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde, nutzt wie schon in vergangenen Jahren die Sommerpause für eine öffentliche Bürgersprechstunde in Wahnbek. Am Donnerstag, 6. Juli, 18 bis 19 Uhr, können Bürgerinnen und Bürger vor dem NP-Markt in Wahnbek mit ihm ins Gespräch kommen. Rohde will „Anregungen, Forderungen und auch Kritik“ mit nach Berlin zu nehmen. „Die Gesetze, die in Berlin entstehen, werden hier vor Ort umgesetzt und mit Leben gefüllt. Deswegen ist es mir wichtig, regelmäßig im persönlichen Austausch zu erfahren, wo der Schuh drückt und welche Arbeitsaufträge ich in den Berliner Politikbetrieb einbringen sollte“, so Rohde.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken