Wertschätzung für Freiwillige

0

Was die Fraktionen für Rastede wünschen, hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde für den Landkreis Ammerland ins Gespräch gebracht: eine Ehrenamtskarte

Von Britta Lübbers/rr

Bei der öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Lebenswerte Heimat“ in Godensholt über die Entwicklung im ländlichen Raum stand neben den Themen „Versorgung vor Ort“ und „Mobilität“ auch die Bedeutung des Ehrenamts im Vordergrund. In der Diskussion mit dem Publikum wurde deutlich, dass ehrenamtliches Engagement entscheidende Bedeutung für die Entwicklung der Kommunen hat. „Die Gemeinschaft auf dem Land lebt davon, dass die Leute sich einbringen“, sagte Rohde im Anschluss an die Veranstaltung. „Deswegen muss Engagement klug gefördert und die Wertschätzung für die Helferinnen und Helfer deutlicher werden. Eine Ehrenamtskarte, mit der Freiwillige Vergünstigungen für die Nutzung kommunaler Einrichtungen wie Schwimmbäder erhalten, wäre ein gutes Beispiel.“ Er wolle das Thema „gerne mit nach Berlin nehmen“, versprach Rohde.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken