Die große Kegelparty – Das Hallenstadtfest

0

Achim Petry, Micaela Schäfer und die Housedestroyer gehen mit dem Party-Volk in die 13. Runde

rr | Ü30-Party, Houseparty, Mallorca Party oder Singleparty – für jeden Geschmack gibt es eigene Veranstaltungen. Einmal im Jahr finden diese an einem Ort statt, denn dann steigt in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg eine der größten Indoor-Partys im Norden: Die große Kegelparty – Das Hallenstadtfest. Am 28. Februar ist es wieder so weit.

Ein Markenzeichen der Veranstaltung sind die hochkarätigen Gäste, diesmal dabei sind Achim Petry, Micaela Schäfer und die Housedestroyer sowie die Late Night Show Band, DJ Gary und das Chaos-Team mit den DJs Sascha und Lemmy sowie den Chaos-Girls – allesamt Garanten für riesigen Party-Spaß. Das Kegeln, das der Veranstaltung einst den Namen gab, tritt diesmal in den Hintergrund, findet aber natürlich noch statt. Auf die Club-Wettbewerbe wird verzichtet, stattdessen steht die Bahn allen interessierten Spontankeglern offen, eine vorherige Anmeldung ist nicht mehr erforderlich. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im VMS-Ticket-Center in der Großen EWE Arena.
Die rasteder rundschau verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für die Party. Senden Sie bis zum 22. Februar eine Postkarte mit dem Stichwort „Kegelparty“ an die rasteder rundschau, Oldenburger Straße 265, 26180 Rastede. Aus allen Einsendungen werden die Gewinner ausgelost.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken