Alter Lehmder Weg und Siedenmoorweg gesperrt

0

Bis voraussichtlich 1. Oktober dauern die Arbeiten

rr | Im Zuge des diesjährigen Deckenprogramms werden ein Abschnitt des Alten Lehmder Wegs in Lehmdermoor und der Siedenmoorweg in Liethe ab kommender Woche voll gesperrt. Die Sperrung des Alten Lehmder Wegs beginnt am Montag, 20. September, und betrifft den Bereich zwischen den Einmündungen Kuhdamm und Hahnermoorweg. Die Umleitung erfolgt über die Lehmder Straße. Die Sperrung des Siedenmoorwegs beginnt am Dienstag, 21. September. Eine Umleitung des Verkehrs ist nicht möglich, da es sich um eine Sackgasse handelt.

Abschluss der Arbeiten und Aufhebung der Sperrung sind in beiden Fällen für Freitag, 1. Oktober, vorgesehen. Anliegerinnen und Anlieger werden ihre Grundstücke auch während der Arbeiten erreichen können. „Für die Sanierung der Straßen wird zunächst der vorhandene Asphalt gefräst und mit zusätzlichem Schotter eine neue Tragschicht geschaffen“, erläutert Franz Lucassen vom Geschäftsbereich Bauen und Verkehr der Gemeinde Rastede. „Diese wird zunächst planiert und mit einem Bindemittel getränkt, bevor Splitt aufgebracht und angewalzt wird.“

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken