Sylt-Krimi im Beachclub Nethen

0

Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Journalistin Gisa Pauly las aus ihrem Kriminalroman „Lachmöwe“

rr | Im Rahmen der 2. Rasteder Lesestunden veranstalteten die Residenzort Rastede GmbH und der Beachclub Nethen eine Lesung mit Gisa Pauly. Die bekannte Schriftstellerin und Journalistin hatte ihren im vergangenen Jahr erschienenen Kriminalroman „Lachmöwe“ im Gepäck.

Gisa Pauly | Foto: Residenzort Rastede GmbH

Vor der Kulisse des Beach Clubs mit Palmen, Wasser und weißem Sandstrand erzählte Pauly den 50 Zuhörenden zunächst einige Anekdoten aus Ihrem bewegten Leben, bevor sie mit ihnen in die Welt der Mamma Carlotta eintauchte und aus dem Buch vorlas.

Im Restaurant „Strandgut“ gab es für das hungrige Publikum passend zum Thema unter anderem leckere Pizzavariationen und – typisch italienisch – einen kühlen Weißwein. „Alles in allem ein kulturell und gastromisch gelungener Abend dank einer sichtlich begeisterten und immer gut gelaunten Gisa Pauly“, resümieren die Veranstalter.

Am 23. September gehen die 2. Rasteder Lesestunden in die vierte Runde. Im Evangelischen Bildungshaus Rastede wird dann Jürgen Kehrer aus seinem Buch “Wilsberg – Sag niemals Nein” lesen. Beginn ist um 19 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es unter www.nordwest-ticket.de.