Antworten rund um Corona-Regeln

0

Niedersachsen erweitert Erreichbarkeit der Corona-Hotline

rr | Bereits im März wurde die zentrale Corona-Hotline des Landes Niedersachsen eingerichtet. Mit dem Erlass der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung und den daraus resultierenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens ergeben sich – auch aufgrund der hohen Infektionszahlen – diverse Fragen rund um die Bestimmungen. Daher sind die Erreichbarkeitszeiten der Hotline noch einmal erweitert worden.

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius sagt: „Mit der neuen Verordnung und den damit einhergehenden Einschränkungen sind viele Unsicherheiten und Fragen verbunden. Darauf reagieren wir und dehnen die zeitliche Erreichbarkeit unserer Hotline nochmals aus. Darüber hinaus wird die Verordnung auch auf den Seiten der Landesregierung verständlich und lebensnah erläutert – auch hier lohnt sich immer ein kurzer Blick, bevor man die Hotline anwählt.“

Die Hotline ist unter der bekannten Telefonnummer 0511 / 120 6000 zu erreichen: Montag bis Freitag, 8 bis 19 Uhr; Samstag sowie Sonn- und Feiertag, 10 bis 17 Uhr. Informationen gibt es auch unter dem Link: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus. Außerdem gibt es auf der Homepage des Landes einen Frage- und Antwort-Katalog unter dem Link https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/antworten-auf-haufig-gestellte-fragen-faq-185463.html.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken