Mit jedem Einkauf eine Gewinn-Chance erwerben

0

Am 9. November startet die Schlosstaler-Aktion. Auch in diesem Jahr sind wieder attraktive Preise zu gewinnen.

Von Anke Kapels

Zwar wird es dieses Mal keine Lichternacht und keinen verkaufsoffenen Sonntag zum Start der Vorweihnachtszeit in Rastede geben, aber die beliebte Schlosstaler-Aktion startet pünktlich am 9. November. Erneut werben die im Handels- und Gewerbeverein (HGV) Rastede zusammengeschlossenen Geschäfte mit Plakaten und kleinen Aufstellern für die Teilnahme an der Traditionsaktion. In jedem Laden, der mitmacht, erhalten die Kunden für jeweils fünf Euro Einkaufssumme je einen Schlosstaler. Die Taler werden auf die ebenfalls in den Geschäften erhältlichen Gewinnkarten geklebt. Immer zehn Taler passen auf eine Karte. „Die Gewinnkarten können mit Namen und Anschrift versehen bis zum 24. Dezember in allen teilnehmenden Geschäften abgegeben werden“, sagt HGV-Pressesprecherin Kerstin Ferchow.

Auch wer zu Hause noch Schlosstaler aus den vergangenen Jahren hat, kann diese verwenden.

Mit jeder abgegebenen Karte hat der Kunde die Chance auf einen der Gewinne. Dies sind Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von rund 3000 Euro, die von den HGV-Geschäften zur Verfügung gestellt werden.

Dass die Aktion ankommt, zeigen die Zahlen der vergangenen zwei Jahre, in denen durchschnittlich 13.000 Karten abgegeben wurden. „Dies entspricht in etwa einer Kaufkraft von 650.000 Euro“, sagt Kirstin Ferchow.

Anfang kommenden Jahres werden aus allen eingegangenen Teilnahmekarten die Gewinner ausgelost.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken