Wie ist das Fahrradklima in Rastede?

0

Radfahrerinnen und Radfahrer aus der Gemeinde sind gefragt

rr | Sind die Radwege im Wohnort sauber und frei von Hindernissen? Sind sie eben und bieten genügend Platz? Finden sich überall geeignete Abstellmöglichkeiten für Fahrräder? Fragen wie diese stellt der Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Beantworten kann sie jeder und jede Interessierte und damit wichtige Rückmeldungen an Politik und Verwaltung geben, wie die Situation für Radfahrende vor Ort bewertet wird. „Je mehr Bürgerinnen und Bürger an der Befragung teilnehmen, desto aussagekräftiger sind am Ende die Ergebnisse“, ermuntert Rastedes Bürgermeister Lars Krause zur Beteiligung.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der weltweit größten Umfragen dieser Art. Sie findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt, noch bis zum 30. November besteht die Möglichkeit zur Teilnahme. Am einfachsten geht das online auf der Seite fahrradklima-test.adfc.de. Darüber hinaus kann man sich das Dokument auch im Rasteder Rathaus am Empfang abholen. Wer sich für die Papierform entscheidet, muss den Bogen nach dem Ausfüllen noch in einem ausreichend frankierten Briefumschlag an den ADFC senden, die genaue Adresse ist darauf angegeben.

Zuletzt fand der Fahrradklima-Test im Jahr 2018 statt. Damals wurden 683 Städte in ganz Deutschland bewertet, 170.000 Radfahrende beteiligten sich daran. Damit die Umfrage seriöse Ergebnisse liefern und als wissenschaftliche Grundlage für verkehrspolitische Entscheidungen herangezogen werden kann, benötigt sie eine möglichst große Datenbasis. Zudem ist eine Mindestzahl an Teilnahmen erforderlich – im Falle Rastedes sind dies 50 – damit die Ergebnisse am Ende überhaupt ausgewertet und veröffentlicht werden. Zuletzt schaffte es aus dem Ammerland nur die Gemeinde Bad Zwischenahn in die Auflistung, belegte mit der Gesamtnote 3,37 Platz 28 von 311 in der Klasse der Orte zwischen 20.000 und 50.000 Einwohner. Wenn im kommenden Frühjahr die neuen Ergebnisse veröffentlicht werden, sollte nach Möglichkeit auch Rastede in dem Ranking auftauchen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken