Müllplaketten bis zum 15. April anbringen

0

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ammerland bittet noch einmal darum, die Anfang des Jahres von den kreisangehörigen Gemeinden und der Stadt Westerstede verschickten Abfallplaketten für die Jahre 2020/2021 deutlich sichtbar auf die Abfallgefäße zu kleben

rr | „Die von unserem Entsorgungsunternehmen eingesetzten Fahrer haben uns darauf hingewiesen, dass noch immer nicht alle Abfallgebührenmarken den Weg auf ihre Mülltonne gefunden haben, obwohl auf der Rückseite der Marke als Frist der 1. April genannt ist“, sagt Betriebsleiter Michael Hauschke. Das vom Landkreis beauftragte Entsorgungsunternehmen wird noch bis zum 15. April auch jene Tonnen leeren, auf denen die bisherige Gebührenplakette aufgebracht ist. „Danach werden Mülltonnen ohne aktuelle Gebührenmarken nicht mehr entleert“, macht Hauschke deutlich.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken