Bequem von zu Hause aus lernen

0

„Webinare“ und Online-Vorträge der Kreisvolkshochschule Ammerland (kvhs) finden weiterhin statt

rr | Auch wenn aufgrund der aktuellen Lage alle Kursangebote der kvhs bis zum 28. April im gesamten Ammerland abgesagt sind, kann aber weiter gelernt werden – und zwar online von zu Hause aus. Erstmalig bietet die kvhs in diesem Semester so genannte Webinare an. Diese finden trotz des aktuellen Unterrichtsausfalls statt. Die kvhs organisiert gerade eine kurzfristige Erweiterung des Online-Angebots ab dieser Woche. Die zusätzlichen Angebote stehen tagesaktuell auf www.kvhs-ammerland.de sowie auf dem Instagram- und Facebook-Account der kvhs.

Auch Vorträge rund um das Thema Coronavirus sind aktuell im Programm. Dazu zählen zum Beispiel die Angebote „Wie sollen wir handeln? Eine Einführung in die Ethik“ am kommenden Samstag, 28. März, oder „Wie gefährlich ist Corona für die Wirtschaft?“ am 29. März.

Präsenzkurse online

Neben regulär geplanten Webinaren wie beispielsweise „Hat der Baustoff Holz Zukunft“ am 21. April, „Reisefotografie“ am 2. April oder „Wie Sie Ihre Daten schützen“ am 27. Mai, wandelt die kvhs auch einige Präsenzkurse in Online-Angebote um.

Interessierte können sich per E-Mail kvhs@kvhs-ammerland.de oder unter www.kvhs-ammerland.de anmelden. Sie erhalten einen Link und können von zu Hause aus teilnehmen.

Weitere Informationen unter 04488 / 56-5100 und https://www.kvhs-ammerland.de/index.php?id=64&kathaupt=1&katid=115&katvaterid=1&katname=Webinar+Online-Vortrag.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken