Kein Ausweichtermin mit Plagge und Manz

0

Lions Club Rastede kann abgesagtes Konzert nicht verschieben. Karten werden erstattet.

lü | Schon in der vergangenen Woche gab der Lions Club Rastede bekannt, das für den 24. April geplante 25. Frühlingskonzert mit den renommierten Pianisten Rolf Plagge und Wolfgang Manz wegen des Coronavirus ausfallen zu lassen. „Trotz intensiver Bemühungen ist es so kurzfristig nicht gelungen, für die zweite Hälfte des Jahres einen Ausweichtermin zu finden“, teilt der Club jetzt mit. Daher habe man mit den Vorverkaufsstellen verabredet, bereits gekaufte Konzertkarten zurückzunehmen und den Eintrittspreis zu erstatten.

Wer von diesem Angebot Gebrauch machen möchte, sollte die wegen der Krisensituation möglicherweise veränderten Öffnungszeiten der Vorverkaufsstellen beachten.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken