Vier Tage lang Abgeordneter sein

0

Dennis Rohde lädt Jugendliche nach Berlin ein. Beim Planspiel „Jugend und Parlament“ können sie in die Rolle von Bundestagsabgeordneten schlüpfen.

rr | Zur Veranstaltung „Jugend und Parlament“ lädt der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), eine Jugendliche oder einen Jugendlichen nach Berlin ein. Vom 27. bis zum 30. Mai 2017 schlüpfen insgesamt 315 junge Politikbegeisterte im Alter von 17 bis 20 Jahren in die Rolle fiktiver Parlamentarier und spielen durch, wie Gesetze entstehen und wie für politische Positionen gestritten wird.

„Für Werte eintreten und politisch gestalten: Das lernt man am besten nicht aus Lehrbüchern, sondern indem man es ganz praktisch übt“, so Rohde dazu. „Das ist jetzt, wo die Herausforderungen für die Demokratie groß und drängend sind, besonders wichtig. Deswegen freue ich mich auf eure Bewerbungen.“

Die Teilnahme ist für die Jugendlichen kostenlos. Der „Steckbrief“ und die Parteizugehörigkeit der oder des fiktiven Abgeordneten werden den Teilnehmenden zufällig zugewiesen. Bewerbungen mit Lebenslauf und Anschreiben nimmt das Wahlkreisbüro von Dennis Rohde per E-Mail an dennis.rohde@bundestag.de entgegen. Einsendeschluss ist der 20. März 2017.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken